Digital Branding: Netzwerke einsetzen für sich, die Vorgesetzten und das Unternehmen


Mittwoch, 10. April 2019
09.30 – 10.30 Uhr / Raum 2
Dauer: 60 Minuten
Kosten: CHF 99.00 (exkl. MwSt.)
Maximale Anzahl Teilnehmende: 35


Inhalt
Zum Selfbranding gehört auch das Digital Branding. Denn dies ist das Buschtelefon von heute. Das bedeutet, dass Sie Ihre eigene Marke digital zum Leben erwecken. Machen Sie auf sich und Ihr Unternehmen aufmerksam. Unterstützen Sie Ihren Vorgesetzten bei der Profil- und Contentpflege.

Themen:

  • Was ist ein Online-Brand?
  • Wie sieht Ihre persönliche Strategie für mehr Sichtbarkeit in der digitalen Welt aus?
  • Welche digitalen Netzwerke sind wichtig für Sie und das Unternehmen?
  • Tipps und Tricks rund um «Digital Branding»

Nutzen für die Teilnehmenden
Sie vermitteln als Assistentin Ihren Vorgesetzten und Mitarbeitern für was Sie stehen und den Kunden und anderen Anspruchsgruppen für was die Firma steht. Dies schafft Vertrauen, da ihre Werte und Qualitäten einfach und schnell sichtbar sind.

  • Profilierung und Differenzierung auf dem (Arbeits-) Markt
  • Erhöhung der Attraktivität als Assistentin / Firma als Arbeitgeber
  • Steigerung der Effizienz dank klaren Leitplanken

Referentin
Corinne Staub


Corinne Staub ist seit 19 Jahren Trainerin und Coach für Selbstmanagement und Kommunikation, NLP Master und zertifiziert für das «persolog»-Persönlichkeitsmodell DISG. Sie mixt Praxis mit Theorie, welche ganz einfach im Alltag eingebaut werden kann.